16-Jähriger raubte Wiener im Prater die Geldbörse

Ein Verdächtiger wurde in der Nähe des Wiener Pratersterns gefasst (Symbolbild).
Ein Verdächtiger wurde in der Nähe des Wiener Pratersterns gefasst (Symbolbild).Bild: Leserreporter
Zwei Männer bedrohten einen Nachtschwärmer (32) im Prater mit einem Messer und raubten ihm die Geldbörse. Ein Verdächtiger wurde gefasst, er ist erst 16 Jahre alt!
Der Mann war Freitagfrüh um 2.30 Uhr gerade auf dem Heimweg, als er am Gabor-Steiner-Weg beim Wiener Riesenrad im Prater von zwei Jungendlichen gestoppt wurde. Ein Verdächtiger bedrohte den Wiener mit einem Messer und forderte Geld. Das Opfer gab ihnen die Geldbörse, daraufhin flüchtete das Duo.

Ein mutmaßlicher Täter, ein 16-Jähriger, konnte angehalten und festgenommen werden. Eine Fahndung nach dem zweiten Täter verlief negativ. Der 32-Jährige wurde nicht verletzt.

(pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienPolizeiRaub/DiebstahlLPD WienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen