17-Jähriger baut betrunken Unfall mit Mamas Auto

Ein 17-Jähriger Probeführerscheinbesitzer hat Sonntagfrüh das Auto seiner Mutter geschrottet.
Ein 17-Jähriger Probeführerscheinbesitzer hat Sonntagfrüh das Auto seiner Mutter geschrottet.Zoom.Tirol
Ein 17-Jähriger Tiroler hat Sonntagfrüh das Auto seiner Mutter geschrottet. Doch das ist noch nicht alles.

Der Probeführerscheinbesitzer war Sonntagfrüh im Gemeindegebiet von Sölden mit dem Auto seiner Mutter unterwegs, als er auf Höhe der Geiersbachgalerie plötzlich von der Fahrbahn abkam und auf ein Tunnelportal prallte.

Alkotest positiv

Der 17-Jährige aus dem Bezirk Imst - er befand sich alleine im Fahrzeug - wurde verletzt und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst zu einem Arzt in Ötz (Bezirk Imst) gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkotest ergab, dass der 17-Jährige stark alkoholisiert war. Den Probeführerschein ist er vorläufig los.

Auf Höhe der Geiersbachgalerie kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf das Tunnelportal.
Auf Höhe der Geiersbachgalerie kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf das Tunnelportal.Zoom.Tirol
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
TirolImstSöldenVerkehrsunfallPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen