17-Jähriger in Schladming von Auto getötet

Dramatischer Verkehrsunfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Schladming: Ein 46-Jähriger fuhr mit seinem Auto vom Zentrum Richtung B320. Als er Richtung Haus im Ennstal abbiegen wollte, lief auf 17-Jähriger auf die Straße. Er wurde von dem Auto erfasst und getötet.

Der Lenker hielt sofort sein Fahrzeug an und rief die Rettungskräfte. Bis zu ihrem Eintreffen leistete er  Erste Hilfe und versuchte, den 17-Jährigen zu reanimieren. 

Der Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod Unfallopfers feststellen. Ein Alkotest beim 46-Jährigen verlief negativ - er erlitt einen Schock.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen