170 Schlafplätze mehr für Wiens Obdachlose

Der Winter ist da, Hunderte Obdachlose flüchten sich in die bummvollen Notschlafstellen. Am Sonntag öffneten darum die Caritas und das Rote Kreuz zwei neue Notschlafstellen.


Das Rote Kreuz vergibt im Pavillon 17 des Otto- Wagner-Spitals (Ottakring) 80 Schlafplätze. Die Caritas stockte in der Gruft 2 (Währing) um 35 Schlafplätze auf und eröffnete eine neue Stelle am Wiedner Gürtel 10 (65 Plätze). Mit der "Heute"-Aktion "SMSen für ein Essen" können auch Sie helfen.

 

So spenden Sie

SMS mit dem Kennwort "EssenHeute" und Betrag (z.B. EssenHeute3 für 3 Euro Spende) an 0664/660 33 33; oder aufs Konto 404050050, BLZ: 31 000 KW: "Gruft"
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen