Unfall im Bezirk Weiz

18-Jähriger will nach Crash nicht ins Krankenhaus

Die Rettungskräfte rückten am Dienstagabend zu einem Einsatz im Bezirk Weiz aus. Bei Albersdorf war es zu einem Verkehrsunfall gekommen.

André Wilding
18-Jähriger will nach Crash nicht ins Krankenhaus
Die Einsatzkräfte waren rasch vor Ort.
istock / Symbolbild

Die Polizei wurde am Dienstag gegen 21.00 Uhr alarmiert, da es auf der LB 64 zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Vor Ort wurden dann zwei männliche Unfallbeteiligte bzw. die Fahrzeuglenker angetroffen.

Pkw übersehen

Das Fahrzeug des 51-jährigen Lenkers befand sich noch auf der Fahrbahn, während sich das Mopedauto des 18-Jährigen stark beschädigt am Fahrbahnrand befand, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Der 18-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass er von der Autostraße nach links abfahren wollte und dabei den entgegenkommenden Pkw übersah. Dabei seien die beiden Fahrzeuge kollidiert.

18-Jähriger verletzt

Der 18-Jährige hatte sich beim Zusammenstoß leicht verletzt, wollte jedoch nicht mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden dank der Feuerwehr von der Fahrbahn entfernt.

1/57
Gehe zur Galerie
    <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
    20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
    Picturedesk, Screenshot "Heute"

    Auf den Punkt gebracht

    • Bei einem Verkehrsunfall auf der LB 64 wurden ein 51-jähriger Autofahrer und ein 18-jähriger Mopedfahrer involviert
    • Der Mopedfahrer übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Pkw, was zu einer Kollision führte
    • Der 18-Jährige wurde leicht verletzt, wollte jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht werden
    • Die Feuerwehr musste die Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernen
    wil
    Akt.