Frau (18) überquert Fahrbahn, von Lkw erfasst

Die 18-Jährige wurde schwer verletzt vom Rettungsheli ins Krankenhaus nach Wels geflogen.
Die 18-Jährige wurde schwer verletzt vom Rettungsheli ins Krankenhaus nach Wels geflogen.Bild: privat

Eine 18-Jährige wurde Montagnachmittag von einem Lkw erfasst. Sie überquerte die B137 im Ortsgebiet von Kallham (Bez. Grieskirchen), als der Lenker auf sie zu kam.

Schwerer Unfall auf der B137 im Ortsgebiet von Kallham. Eine junge Frau aus dem Bezirk Grieskirchen überquerte Montagnachmittag gerade die Bundesstraße. Dabei über sah die 18-Jährige offenbar ein von rechts kommendes Sattel-Kfz samt Auflieger, wie es in einer Polizei-Aussendung heißt.

Das Fahrzeug wurde von einem 31-Jährigen aus dem Bezirk Schärding gelenkt.

Die junge Frau wurde mit voller Wucht vom Lkw erwischt und auf die Fahrbahn geschleudert. Sie blieb schwer verletzt liegen. Die 18-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend von einem Rettungsteam per Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Wels geflogen.

Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Ein Alko-Test verlief negativ.

(cru)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Georgen bei GrieskirchenGood NewsOberösterreichPolizeiVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen