18-Jähriger ohne Schein baut Crash in Wien

Unfall in Favoriten. (Symbolfoto)
Unfall in Favoriten. (Symbolfoto)Bild: Berufsrettung Wien
Ein junger Mann hat am Sonntagnachmittag in Favoriten einen Unfall verursacht. Wie sich herausstellte, hatte der Lenker gar keinen Führerschein.

Mit dem Wagen seiner Mutter hat ein 18-Jähriger am Sonntag gegen 16.40 Uhr in der Wendstattgasse in Favoriten einen Crash verursacht. Im Bereich der Alaudagasse, an der Kreuzung zur Favoritenstraße, musste der Lenker eine Vollbremsung durchführen, nachdem ein Wagen vor ihm an der roten Ampel angehalten hatte.

Der junge Mann konnte das Fahrzeug allerdings nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte auf den vor ihm stehenden Pkw. Dabei wurde die 54-jährige Beifahrerin jenes Wagens leicht verletzt.

Keinen Führerschein

Wie sich im Zuge der polizeilichen Ermittlungen herausgestellt hat, nahm der 18-Jährige ohne Wissen seiner Mutter deren Auto in Betrieb – und das ohne "Lenkberechtigung für die benutzte Fahrzeugklasse", wie die Polizei mitteilt.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Bhf. FavoritenGood NewsWiener WohnenUnfallVerkehrsunfallLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen