18-jähriger PS-Freak Zoro raste Radfahrerin tot

Der 18-jährige Mercedes-Lenker überfuhr die Radlerin, für sie kam jede Hilfe zu spät.
Der 18-jährige Mercedes-Lenker überfuhr die Radlerin, für sie kam jede Hilfe zu spät.Bild: Roland Halkasch
In Dresden ist eine Fahrradfahrerin von einem jungen Mercedes-Lenker getötet worden. Der 18-Jährige hat den Führerschein erst seit acht Wochen und protzt gerne mit schnellen Autos.
Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitag in Dresden.

Ein 18-Jähriger überholte mit seinem silbernen Mercedes auf den Straßenbahngleisen eine langsam fahrende Kolonne. Dabei übersah der Fahranfänger allerdings eine Radfahrerin.

"Die 55-jährige Fahrradfahrerin fuhr in dieselbe Richtung und wollte offenbar nach links in die Wieckestraße abbiegen", erklärte die Polizei. Dabei wurde sie von dem Mercedes erfasst.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass so noch an der Unfallstelle verstarb. Die Rettungskräfte konnten das Leben der Radlerin nicht mehr retten.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen gegen den 18-jährigen Unfalllenker bereits übernommen.

Seit acht Wochen Führerschein

Wie die "Bild" berichtet, soll es sich bei dem 18-Jährigen um Zoro T. handeln. Der junge Mann besitzt erst seit acht Wochen den Führerschein und protzt gerne mit verschiedenen Schlitten.

Auf einem Foto posiert der 18-Jähriger am Steuer eines teuren Mercedes. Zudem veröffentlichte er laut "Bild" ein Video von einer Autofahrt durch die Stadt - bei Tempo 120!

Bei seiner Todesfahrt auf einer Straße in Dresden war er zwar "nur" mit Tempo 50 unterwegs, überholte allerdings an einer Stelle, an der das Überholen strengstens verboten ist.

Zoro T. erfasste die Radfahrerin mit voller Wucht, sie hatte keine Chance. Die 55-Jähriger hinterlässt ihren Lebensgefährten und eine Tochter (28) und einen Sohn (34), heißt es in der "Bild".



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren