18 Monate bedingte Haft für Nazi-Tattoo am Hals

"Ich bin Österreicher mit nationaler Einstellung", so der angeklagte Häftling mit ausländischem Namen in Korneuburg vor Gericht.

"Ich bin Österreicher mit nationaler Einstellung", so der angeklagte Häftling mit ausländischem Namen in Korneuburg vor Gericht.

Er hatte sich im Bastelkurs im Häf’n ein SS-Zeichen kreiert und sich dieses dann in der Zelle stechen lassen. "Ich kann auch KISS draus machen, Frau Rat", so der 34-Jährige – Kopfschütteln: 18 Monate bedingte Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen