19 gute Nachrichten in der Virus-Krise

Neben vielen negativen Nachrichten gibt es auch einige Corona-Lichtblicke, "Heute" hat 19 davon zusammengefasst.

1. Nachbarn halten zusammen Egal ob beim Einkaufen, Medikamente-Holen oder Hausarbeiten – Österreich hält zusammen.

2. Balkonkonzerte sorgen aktuell für etwas Entspannung vom andauernden Corona-Stress.

3. Mehr Zeit für Haustiere Zugegeben: Ihr Haustier sieht das vielleicht anders, aber jetzt bleibt viel Zeit für Bello & Co.

4. Man lernt wieder kochen So mancher Student kocht dieser Tage wohl seine ersten Hauptgerichte. Das Wissen bleibt.

5. Saubere Wohnungen Für Putz- und Heimarbeiten bleibt vielen nun (endlich) Zeit.

6. Weniger Smog Ausgangssperren sorgen in Großstädten für eine Verbesserung der Luft.

7. Klares Wasser In Venedig ist das Wasser klar wie seit Jahren nicht – vor allem weil kein Schlamm aufgewühlt wird.

8. Tierwelt erholt sich In Cagliari (I) wurden nun sogar Delfine im Hafenbecken gesehen.

9. Flugverkehr geht zurück Freut viele, die in Einflugschneisen wohnen: Der Flugverkehr geht stark zurück.

10. Wir lernen Hygiene (neu) Händewaschen, Desinfizieren gehören nun zum Alltag. Okay, Masken müssen nicht sein.

11. Weniger Pandemien Das bessere Hygiene-Verständnis wird die Verbreitung neuer Viren künftig wohl erschweren.

12. Einbrecher haben's schwer Viele Menschen bleiben aktuell zu Hause, das dürfte viele Einbrüche unmöglich machen.

13. Regionales im SupermarktWegen geschlossener Grenzen gibt's nur mehr Regionales.

14. Weniger Verkehrstote Weil viele daheim bleiben, kommt es zu weniger Verkehrsunfällen.

15. Lebensmittelbranche boomt Corona zertrümmert zwar die Wirtschaft, Supermärkten beschert es Rekordeinnahmen.

15. Pharmakonzerne ebenso Die Nachfrage nach Medikamenten ist enorm. Ein Anti-Corona-Mittel wäre ein Turbo.

16. Home-Office wird Standard Arbeiten von daheim aus wird künftig fast überall möglich sein.

17. Innovativen Start-upsbieten sich auch während der Corona-Krise viele Chancen.

18. Mehr Zeit zum Lesen Egal ob Kafka, Proust oder Tolkien: Jetzt bleibt Zeit für Bücher, die Sie schon immer lesen wollten.

19. Wir sind jetzt vorbereitet Der wohl wichtigste Effekt: In Zukunft werden wir auf Pandemien besser vorbereitet sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen