19-Jährige in Favoriten verfolgt und mit Messer bedroht

Mit diesem Stanleymesser wurde die 19-Jährige in Wien-Favoriten bedroht.
Mit diesem Stanleymesser wurde die 19-Jährige in Wien-Favoriten bedroht.LPD Wien
Am Donnerstag wurde eine 19-jährige Frau in Wien-Favoriten von einem 34-Jährigen verfolgt und mit dem Messer bedroht. Der Täter wurde inhaftiert.

Ein bedenklicher Vorfall ereignete sich am Donnerstagvormittag in Wien-Favoriten. Eine 19-jährige Frau war gegen 10.30 Uhr in der Landgutstraße unterwegs, als sie plötzlich von einem 34-Jährigen verfolgt wurde. Im weiteren Verlauf soll der tunesische Verdächtige, für ihn gilt die Unschuldsvermutung, die Teenagerin mit einem Stanleymesser bedroht haben. 

Die verängstigte Frau lief davon und verständigte die Polizei. Die alarmierten Beamten konnten den Tatverdächtigen kurze Zeit später vorläufig festnehmen und das Messer sicherstellen. Das Opfer wurde durch den Vorfall nicht verletzt, der 34- Jährige wurde wegen des Verdachts der Gefährlichen Drohung in eine Justizanstalt in Wien eingeliefert. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
FavoritenWienLPD WienPolizeieinsatzPolizei WienDrohungFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen