19-Jährigem in Club zwei Zähne ausgeschlagen

Das Opfer musste nach der Attacke im Warehouse im Spital genäht werden.
Das Opfer musste nach der Attacke im Warehouse im Spital genäht werden.Bild: Stadtmarketing St. Pölten, Screenshot/Facebook
Angehörige des Opfers lobten 1.000 Euro Belohnung aus. Wer kann Hinweise zur brutalen Attacke am Wochenende in St. Pölten geben?
Brutaler Angriff in der Nacht auf Samstag kurz nach Mitternacht auf der Tanzfläche im „Warehouse" in St. Pölten: Bei einem Streit wurde ein St. Pöltner (19) von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen, die zwei vorderen Schneidezähne brachen ihm dabei ab.

„Das Opfer gab an, von einem männlichen Unbekannten, 1,75 Meter groß, mit schwarzem Pullover geschlagen worden zu sein. Auch ein Zeuge soll einen Schlag abbekommen haben, blieb aber unverletzt", so Stadtpolizeichef Franz Bäuchler.

Angehörige des Opfers (der 19-Jährige musste ins Spital, die Unterlippe wurde mit fünf Stichen genäht) machten die blutige Attacke auf Facebook öffentlich, setzten eine Belohnung für den entscheidenden Hinweis auf den unbekannten Schläger aus: "Wir finden es äußerst unfair und feige, dass jemand eine solche Straftat begeht, dies auch noch ohne Grund und dann nicht einmal zur Verantwortung gezogen wird. Aufgrund der Schwere des Vorfalls haben wir uns deshalb dazu entschlossen, dass der entscheidende Hinweis, der zur Identifizierung des Täters führt, mit 1.000 Euro belohnt wird."

CommentCreated with Sketch.17 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der „Warehouse"-Chef bedauert gegenüber „Heute" den Vorfall, sein Team wolle ebenfalls zur Aufklärung beitragen: „Es waren ausreichend Securitys im Club, die eingeschritten sind. Das Ganze passierte aber alles so schnell, wie es auch wieder vorbei war."

Hinweise an die Polizei unter der Tel.: 059133 3193 100

E. Wessely, J. Lielacher

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
St. PöltenNewsNiederösterreichSchlägerei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren