19-Jährigen vergewaltigt: Polizei sucht Verdächtigen

Die Polizei sucht diesen Verdächtigen.
Die Polizei sucht diesen Verdächtigen.Bild: LPD Wien
Der 19-Jährige lernte den mutmaßlichen Täter am 9. April in einem Szene-Lokal kennen. In einem Stiegenhaus zwang ihn der Mann dann zum Oralsex.
Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 6 Uhr Früh in einem Stiegenhaus in der Eggerthgasse (Mariahilf). Nach dem Übergriff flüchtete der Täter.

Ermittler des Landeskriminalamtes Wien konnten ein Lichtbild des Tatverdächtigen sicherstellen. Die Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um die Veröffentlichung des Fotos.

Sachdienliche Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort des Tatverdächtigen (auch anonym) an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 43310 oder an jede Polizeiinspektion. (cz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MariahilfNewsWienVergewaltigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen