19-Jähriger bedrohte Gegner mit Gaspistole

Der 19-Jährige drohte dem 32-Jährigen mit einer Gaspistole.
Der 19-Jährige drohte dem 32-Jährigen mit einer Gaspistole.Bild: Kein Anbieter/iStock - Symbolfoto
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in der Nacht auf Dienstag eskaliert. Ein 19-Jähriger soll seinen Kontrahenten bedroht und verletzt haben.
In Bruck an der Mur sind am Dienstag, kurz nach Mitternacht, zwei Verkehrsteilnehmer in Streit geraten. Der Grund der verbalen Auseinandersetzung ist nicht bekannt. Dabei soll der 19-Jährige aus dem Bezirk Leoben den 32-Jährigen aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit einer Gasdruckpistole bedroht sowie mit Hartgummiprojektilen angeschossen haben. Dabei wurde der 32-Jährige leicht verletzt und erstattete Anzeige.

Polizisten konnten den 19-jährigen Verdächtigen schließlich im Rahmen einer Fahndung mit einem Pkw antreffen. Bei ihm stellten die Beamten die Gasdruckpistole sowie eine Schreckschusspistole sicher. Zudem wurde gegen ihn ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der 19-Jährige zeigte sich geständig. Er wird angezeigt.



CommentCreated with Sketch.3 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (mr)

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
Bruck an der MurNewsSteiermarkDrohung

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren