19-Jähriger schlug Polizistin ins Gesicht

Bild: Fotolia

Am Samstag stritten sich vier Männer in der Wiener Innenstadt am Franz-Josefs-Kai. Als die Polizei einschritt, um die Kontrahenten zu trennen, schlug ein 19-Jähriger einer Beamtin unabsichtlich ins Gesicht.

Am Samstag stritten sich vier Männer in der Wiener Innenstadt am Franz-Josefs-Kai. Als die Polizei einschritt um die Kontrahenten zu trennen, schlug ein 19-Jähriger einer Beamtin unabsichtlich ins Gesicht.

Der Auslöser war ein Streit zwischen vier Männern am Franz-Josefs-Kai. Als mehrere Beamte versuchten, die Kontrahenten zu trennen, schlug ein 19-Jähriger einer Polizistin ins Gesicht.

Der Bursch kam in Gewahrsam, für die übrigen Beschuldigten gab es Anzeigen. Worüber die Männer gestritten haben, ist noch unklar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen