2.000  für Hinweise auf Bankräuber-Duo

Bild: Polizei

Bereits am 5. März 2014 war eine Bankfiliale in Wien Alsergrund durch zwei bewaffnete, bislang unbekannte Täter überfallen worden. Jetzt hat die Polizei Fotos von einer Überwachungskamera ausgeschickt und lobt 2.000 Euro für die Auffindung der Täter aus.

worden. Jetzt hat die Polizei Fotos von einer Überwachungskamera ausgeschickt und lobt 2.000 Euro für die Auffindung der Täter aus.

Beide Täter waren maskiert, bedrohten eine Bankangestellte mit einer Pistole und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit der Beute.

Bisher durchgeführte Ermittlungen verliefen negativ. Es konnten Fotos aus einer Überwachungskamera gesichert werden.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten. Für Hinweise, die zur Ausforschung der/des Täter/s führen, ist ein Geldbetrag von Euro 2.000,- ausgelobt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen