2.500 Schauspieler wollen der junge Han Solo sein

"Star Wars"-Fans bekommen in den nächsten Jahren einiges geboten: Neben den Episoden VII bis IX, die im Zweijahres-Rhythmus erscheinen sollen, werden auch zwei Spin-offs produziert. Der zweite Ableger handelt von den Abenteuern des jungen Han Solo. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, bemühten sich 2.500 Schauspieler um die Rolle, darunter auch viele prominente Mimen.

"Star Wars"-Fans bekommen in den nächsten Jahren einiges geboten: Neben den Episoden VII bis IX, die im Zweijahres-Rhythmus erscheinen sollen, werden auch zwei Spin-offs produziert. Der zweite Ableger handelt von den Abenteuern des jungen Han Solo. , bemühten sich 2.500 Schauspieler um die Rolle, darunter auch viele prominente Mimen.
 



— Hollywood Reporter (@THR)
"Star Wars macht Jagd aus Han Solo: Disney sieht sich 2.500 Schauspieler an, die alle in Eine Weste schlüpfen wollen", lautet der Kommentar zum witzigen Photoshop-Bild der Entertainment-Plattform. Das Wort "Vest" bedeutet im britischen Englisch "Unterleiberl", im amerikanischen jedoch "Weste" oder "Wams" - gemeint ist damit das Trademark-Kleidungsstück von Han Solo (), das dieser in den Star Wars Episoden IV bis VI trägt. 

Die Herren auf dem Bild, die sich allesamt für die Hauptrolle des Spin-offs beworben haben, sind (von links nach rechts): Ansel Elgort ().

Darüber hinaus wollen (unter mehr als 2.000 anderen) auch Aaron Taylor-Johnson () das Spin-off inszenieren wird. Der Kinostart des Solo-Abenteuers ist für Mai 2018 geplant.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen