2.529 Stufen führen beim Treppenlauf zum Ziel

Laufschuhe an und los: Bereits zum 4. Mal findet der internationale Treppenlauf in Wien statt. 2.529 Stufen führen beim "Millennium Tower Run Up extreme" zum Ziel. Dieses befindet sich im 48. Stock. Heuer wird ein Streckenrekord erwartet.
Laufschuhe an und los: Bereits zum 4. Mal findet der internationale Treppenlauf in Wien statt. 2.529 Stufen führen beim " zum Ziel. Dieses befindet sich im 48. Stock.

Der "extremste Treppenlauf der Welt" findet zum 4. Mal in Wien statt. Austragunsort der internationalen Veranstaltung ist der Millenium Tower. 200 Teilnehmer werden erwartet, die versuchen, 2.529 Stufen zu erklimmen.

Doch dies ist gar nicht so einfach, denn die Trittfläche ist gerade einmal 26 Zentimeter breit, die Stufenabstände betragen 18 Zentimeter. Das Ziel befindet sich im 48. Stock. Die Läufer können nur hintereinander starten, da das Stiegenhaus nicht breit genug ist.

Amateur-Lauf

Für alle Amateur-Lauf-Fans gibt es den Lauf "Millennium Tower Run Up light". Rund 300 Sportler müssen hier 843 Stufen hinter sich lassen.

Neben Österreichern werden auch Athleten aus den Vereinigten Staaten, Australien und Großbritannien erwartet.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen