2 Frauen von Pferd verletzt - Opfer per Heli ins Spital

Christophorus 9
Christophorus 9Bild: privat (Symbol)
Zwei Frauen wurden heute im Bezirk Korneuburg von einem Pferd verletzt. Ein Opfer musste per Heli ins Böhler-Spital geflogen werden.

Im Gemeindegebiet von Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) ist es heute Vormittag zu einem Zwischenfall mit einem Pferd gekommen.

Frau (35) ins Spital

Aus bislang nicht bekannter Ursache soll das Tier zwei Frauen verletzt haben. Während eine der beiden Frauen dabei nur leicht verletzt worden war und mit dem Rettungswagen in ein Spital gebracht wurde, hatte eine rund 35-Jährige wesentlich schwerere Verletzungen davongetragen.

Die junge Frau musste mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Lorenz Böhler-Unfallspital nach Wien geflogen werden. Die genauen Umstände des Zwischenfalls versucht nun die örtliche Polizei zu ermitteln.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
PferdRettungseinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen