2-Jähriger von Feuerwehr aus Wohnung befreit

Ein zweijähriges Kind hat sich Freitag früh in einer Wohnung in Schärding eingeschlossen, während seine Oma kurz hinaus gegangen war.

Ein zweijähriges Kind hat sich Freitag früh in einer Wohnung in Schärding eingeschlossen, während seine Oma kurz hinaus gegangen war.

Es dürfte nicht nur die Türe zugemacht, sondern auch von innen den Schlüssel umgedreht haben. Die Feuerwehr entfernte den Zylinder und öffnete die Tür.

Nach einer halben Stunde konnte die erleichterte Großmutter ihr weinendes Enkelkind wieder in die Arme schließen, wie die Feuerwehr mitteilte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen