20-jährige Frau in Wien sexuell belästigt

Der Vorfall ereignete sich in der Barnabitengasse im 6. Bezirk.
Der Vorfall ereignete sich in der Barnabitengasse im 6. Bezirk.Google Street View
In der Nacht auf Donnerstag rückte die Polizei zu einem Einsatz in Wien-Mariahilf aus. Eine junge Frau war von einem Mann belästigt worden.

Ein 22-jähriger Afghane soll laut Polizei gegen 2.45 Uhr versucht haben, eine 20-jährige Frau in der Barnabitengasse im 6. Bezirk sexuell zu belästigen.

Nachdem sich der junge Mann nicht ausweisen konnte und seine Daten auch nicht bekanntgeben wollte, wurde der Tatverdächtige zur Feststellung seiner Identität in eine Polizeiinspektion mitgenommen.

Auf Polizeiinspektion ausgerastet

Auf der Dienststelle versuchte sich der Afghane dann durch Schläge und Tritte der Identitätsfeststellung zu entziehen. Der 22-Jährige wurde daraufhin festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WienPolizeiSexuelle BelästigungBelästigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen