2:0! Leicester schlägt Chelsea und holt Tabellenspitze

Leicester City übernimmt die Tabellenführung.
Leicester City übernimmt die Tabellenführung.Imago Images
Leicester City ist an der Tabellenspitze! Die "Foxes" feierten am Dienstag einen 2:0-Erfolg über Chelsea, holten sich damit Platz eins. 

Schon in der sechsten Minute hatte Wilfred Ndidi die Gastgeber, bei denen Christian Fuchs nicht im Kader stand, jubeln lassen, von der Strafraumgrenze via Innenstange zum 1:0 eingeschossen. James Maddison machte noch vor dem Seitenwechsel alles klar, legte das 2:0 nach. 

Und Chelsea? Die "Blues" mühten sich mit den Star-Neuzugängen Kai Havertz (bis zur 68.) und Timo Werner (ab der 68.), kamen kaum zu Torchancen. Der vermeintliche späte Anschlusstreffer durch Werner (86.) zählte nach einer Abseitsstellung nicht. 

Leicester City setzte sich mit dem dritten Sieg in Serie zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze, hat mit einem Spiel mehr einen Punkt Vorsprung auf Manchester United. Chelsea ist mit der dritten Niederlage aus den letzten fünf Spielen auf Rang acht abgerutscht. Die Luft für Coach Frank Lampard wird immer dünner. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Leicester CityFC ChelseaPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen