200 Unterschriften: Bürgerprotest gegen Handymast

Bild: privat
Für Aufregung sorgt ein geplanter A1-Handymast mit 30 Metern Höhe nahe zweier Spielplätze und dem Sportplatz in Brunn/Gebirge (Mödling) - nur knapp 100 Meter von Wohnhäusern entfernt.
Für Aufregung sorgt ein geplanter A1-Handymast mit 30 Metern Höhe nahe zweier Spielplätze und dem Sportplatz in Brunn/Gebirge (Mödling) – nur knapp 100 Meter von Wohnhäusern entfernt.

Eine Protest-Initiative hat sich formiert. Sprecherin Veronika Schöpf: "Der Sendemast gehört zur Kategorie 4 (Anm.: stärkste Strahlung). Die Gemeinde schert sich nicht um unsere Gesundheit." Ortschef Andreas Linhart (SP) überrascht der Wirbel, er kündigt auf der Homepage an: "Dann wird der Mast halt grün gestrichen."

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen