2:1! Chelsea nimmt Kurs auf die Champions League

Chelsea jubelt über den Sieg gegen Leicester
Chelsea jubelt über den Sieg gegen Leicesterimago images/PRiME Media Images
Hochspannung im Kampf um die Königsliga-Plätze in England! Chelsea nimmt mit einem 2:1 gegen Leicester City Kurs auf die Champions League.

Rüdiger (47.) und Jorginho (66., Elfmeter) erzielten vor 8.000 Fans an der Stamford Bridge die Tore für die Hausherren, Iheanacho (76.) gelang nur der Anschlusstreffer der Gäste. Damit überholen die "Blues" Leicester in der Tabelle und liegen nun auf Platz drei hinter Manchester City und Manchester United. Die endgültige Entscheidung dürfte aber wohl am letzten Spieltag fallen.

Denn Liverpool liegt aktuell zwar nur auf Platz fünf, hat vier Punkte Rückstand auf Chelsea und drei auf Leicester. Aber die "Reds" haben ein Spiel weniger auf dem Konto. Am Mittwoch gastiert das Team von Kult-Coach Jürgen Klopp bei Burnley, am Sonntag in der letzten Runde steigt das Heimspiel gegen Crystal Palace.

Chelsea und Leicester haben nur noch je ein Spiel zu absolvieren. Die Londoner sind am Sonntag bei Aston Villa zu Gast, die "Foxes" spielen zu Hause gegen Tottenham. Hochspannung bis zur letzten Minute ist also garantiert. Manchester City patzte übrigens im zweiten Spiel als Meister, verlor auswärts 2:3 gegen Brighton.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEnglandPremier LeagueFC ChelseaLeicester City

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen