21-jähriger Bauer stirbt nach Traktor-Absturz

Bild: Zoom Tirol
In Kals am Großglockner kam es am Sonntagnachmittag zu einem tödlichen Unfall. Ein 21-jähriger Landwirt verunglückte bei Mäharbeiten in 2.000 Metern Seehöhe.
Der junge Mann war auf der Pahl-Alm mit Heuarbeiten beschäftigt. Sein Traktor mitsamt Anhänger geriet plötzlich ins Rutschen, nach 25 Metern überschlug sich das Fahrzeug mehrmals.

Der 21-Jährige wurde unter einem Fahrzeugteil eingeklemmt und konnte nur noch tot geborgen werden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen