4:1! Manchester City hängt Liverpool im Titelrennen ab

Liverpool gegen Manchester City
Liverpool gegen Manchester Cityimago images/PA Images
Vorentscheidung in der Premier League! Meister Liverpool kassierte gegen Manchester City eine 1:4-Niederlage, ist damit wohl aus dem Titelrennen.

Denn der Rückstand der Truppe von Kult-Coach Jürgen Klopp auf die "Citizens" beträgt jetzt schon zehn Punkte. Zum zweiten Mal in Serie ging Liverpool als Verlierer vom Platz. Sogar im Kampf um einen Platz in der Champions League wird es nun eng, denn der Tabellen-Fünfte West Ham liegt nur einen Punkt hinter Liverpool.

Herausragend an der Anfield Road war Ilkay Gündogan, der mit einem Doppelpack (49., 73.) für Manchester die Weichen auf Sieg stellte, nachdem er mit einem Elfer in der 37. Minute noch gescheitert war. Liverpools Salah gelang vom Elferpunkt der zwischenzeitliche Ausgleich (63.), doch in der Schlussphase machte das Team von Coach Pep Guardiola alles klar: Sterling (76.) und Foden (83.) trafen zum 4:2-Endstand.

Liverpool hat am Samstag im Gastspiel bei Leicester City die Chance, mit dem Tabellen-Dritten gleichzuziehen. Manchester City bekommt es in der nächsten Runde zu Hause mit Tottenham zu tun.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportPremier LeagueEnglandFC LiverpoolManchester CityJürgen KloppJosep Guardiola

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen