215 Mio. Euro! Spieler knackt Jackpot bei EuroMillionen

Ein EuroMillionen-Schein
Ein EuroMillionen-Scheinistock/ Symbolbild
Ein Glückspilz aus Großbritannien hat den Euromillionen-Jackpot geknackt. Es ist der größte Gewinn in Großbritannien aller Zeiten.

Ein glücklicher Spieler hat am Dienstag den Euro-Millionen-Jackpot geknackt! Der Glückspilz ist nun um satte 215 Millionen Euro reicher. Die Zahlen 3, 25, 27, 28 und 29 sowie die Glückssterne mit den Nummer 4 und 9 führten zum Gewinn von exakt 215.840.341,00 Euro.

Die Mega-Summe geht nach Großbritannien, wo der Glückliche oder die Glückliche wohnt, wie "ITV News" berichtet. Mit insgesamt 184 Millionen Pfund sei das der größte Gewinn der britischen Nationallotterie aller Zeiten.

Der ÖsterreichBonus hat die Quittungsnummer: 687 356 7546 – der Spieler oder die Spielerin mit der Nummer darf sich über 100.000,00 Euro freuen.

17 Millionen am Freitag

Bei der kommenden EuroMillionen-Ziehung am Freitag warten dann 17 Millionen im Europot. Die Ziehungen finden am Dienstag und Freitag jeweils zwischen 20:45 und 21:30 Uhr bei der französischen Lotteriegesellschaft La Française des Jeux in Paris statt. Der ORF zeigt die Ziehungen jeweils um ca. 22:25 Uhr in ORF 2.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, wil Time| Akt:
WirtschaftWeltLottoLottogewinnGeld

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen