22-Jähriger belästigt Mädchen, geht auf Polizei los

Ein 22-Jähriger soll am Freitag drei junge Mädchen am Bahnhof Praterstern sexuell belästigt haben.
Ein 22-Jähriger soll am Freitag drei junge Mädchen am Bahnhof Praterstern sexuell belästigt haben.Helmut Graf
Ein 22-Jähriger soll drei junge Mädchen am Bahnhof Praterstern sexuell belästigt haben. Als die Polizei eintrifft, sieht der Jugendliche rot.

Ein 22-jähriger afghanischer Staatsangehöriger steht im dringenden Verdacht, am Freitagnachmittag drei junge Mädchen am Bahnhof Praterstern (Wien-Leopoldstadt) sexuell belästigt zu haben. Der Mann soll eine von ihnen gegen ihren Willen mehrmals umarmt, geküsst und am gesamten Körper berührt haben. Nur mit Hilfe der beiden anderen Mädchen konnte sich das Opfer losreißen.

Jugendliche geht auf Polizei los

Die Jugendlichen haben sofort die Polizei verständigt, die den 22-Jährigen zur Rede stellten. Der Beschuldigte beschimpfte die Beamten daraufhin wüst, schlug und trat in deren Richtung. Er wurde schlussendlich - trotz heftiger Gegenwehr - festgenommen. Nach polizeilicher Einvernahme wurde er über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien in eine Justizanstalt eingeliefert. Videomaterial des Vorfalles wird zur Stunde ausgewertet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienLPD WienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatzLeopoldstadtSexuelle Belästigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen