22-jähriger Autofahrer erfasst Frau in Wien

An dieser Kreuzung passierte der Unfall
An dieser Kreuzung passierte der UnfallBild: Google Maps
Eine 72-Jährige ist am Dienstag an einer Kreuzung in Wien-Simmering von einem Pkw niedergefahren worden. Die Frau war mit ihrer Enkelin unterwegs.
Ein 22-Jähriger war gegen 14.45 Uhr mit seinem Auto auf der Sängergasse in Richtung Etrichstraße unterwegs. Der junge Mann wollte bei der Kreuzung mit der Svetelskystraße nach links einbiegen.

Ersten Erkenntnissen zufolge wollte eine 72-Jährige gemeinsam mit ihrer Enkelin zu diesem Zeitpunkt gerade die Fahrbahn bei Grünlicht über den Schutzweg überqueren.

Der Autofahrer dürfte vermutlich die beiden Fußgängerinnen übersehen haben und es kam zu einer Kollision. Die Frau wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Frau lebensgefährlich verletzt

Die 6-jährige, die ihre Oma an die Hand genommen hatte, kam ebenfalls zu Sturz. Beide Personen wurden noch an Ort und Stelle von der Wiener Berufsrettung erstversorgt.

Die ältere Frau erlitt bei dem Zusammenstoß lebensbedrohliche Verletzungen und wurde umgehend in ein Spital gebracht. Sie befindet sich aber mittlerweile außer Lebensgefahr. Ihre Enkelin blieb unverletzt.



(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SimmeringNewsWienUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen