22-jähriger Autofahrer kracht gegen Baum – tot

Für den jungen Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.
Für den jungen Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.Bild: heute.at (Symbolbild)
In der Nacht auf Donnerstag ist es in Schnepfau in Vorarlberg zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein junger Autofahrer verlor die Kontrolle und kollidierte mit einem Baum.
Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Bregenz war gegen 1.40 Uhr mit seinem Auto auf der L 200 von Mellau in Richtung Au unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der junge Pkw-Lenker in Schnepfau über den rechten Fahrbahnrand hinaus, berichtet die Polizei.

Nach circa 130 Meter gelang es dem 22-Jährigen wieder auf die Fahrbahn zu kommen, dabei fuhr er aber über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In Wrack eingeklemmt

Der Vorarlberger wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Wrack geschnitten werden.

Der eingetroffene Arzt konnte aber nur mehr den Tod des 22-Jährigen feststellen.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
VorarlbergNewsÖsterreichKrankheitVirusCoronavirus