22-jähriger Biker erlitt bei Sturz Kopfverletzungen

C 9
C 9Bild: privat (Symbol)
Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße bei Himberg: Ein 22-Jähriger Biker kam per Heli ins Spital.

Schwerer Sturz eines jungen Motorradfahrers auf der Bundesstraße zwischen Himberg (Bezirk Bruck an der Leitha) und Leopldsdorf am Dienstag gegen 16.15 Uhr: Ein 22-Jähriger kam zu Sturz, erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ein anderes Fahrzeug war am Unfall nicht beteiligt.

Der 22-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und vom ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Wiener SMZ Ost-Krankenhaus geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HimbergGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen