23-jähriger Mopedfahrer krachte in Lkw

Bei einem schweren Unfall ist am Donnerstag ein Mopedfahrer verletzt worden. Der 23-Jährige dürfte einen Lkw übersehen haben und krachte in das Heck. Er wurde mit Dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

 

Um 09:15 Uhr fuhr der 23-Jährige die Weißgerberlände im 3. Bezirk in Richtung stadteinwärts. Vor einer Ampel dürfte er einen stehenden Lkw übersehen haben und krachte ungebremst in dessen Heck.

Der Bursch wurde dadurch schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in ein Spital gebracht werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen