23. SAG-Awards 2017: Alle Nominierungen

Bild: Constantin Film
Die Nominierungen der 23. Screen Actors Guild (SAG) Awards 2017 wurden am Mittwoch (14.12.) verkündet. Die Sieger der SAG-Awards haben sich bislang als gute Orientierung für die Oscar-Gewinner bewiesen.
Die Nominierungen der 23. Screen Actors Guild (SAG) Awards 2017 wurden am Mittwoch (14.12.) verkündet. Die haben sich bislang als gute Orientierung für die Oscar-Gewinner bewiesen.

Der Screen Actors Guild Award (SAG) ist der Filmpreis der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild und wird jährlich verliehen. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder dieser Gewerkschaft.

Besonders interessant ist die Filmpreisverleihung deshalb, weil sie schon oft die Oscar-Gewinner richtig prophezeite: Innerhalb der letzten 22 Jahre durften 60 von 88 Schauspielern tatsächlich den Academy Award mit nach Hause nehmen, nachdem sie eine SAG-Statue gewannen - im .

Am 14. Dezember wurden nun die Nominierten der SAG Awards 2017, die am 29. Jänner über die Bühne gehen, verlesen. Als beste Hauptdarsteller nominiert sind neben anderem für ihre Rolle in "The Girl On The Train".

Im Fernsehbereich dominiert "The People vs. O.J. Simpson: American Crime Story" die Liste der Nominierungen. 

Hier alle Nominierten:

Filme:

Bester Hauptdarsteller:

Casey Affleck,

Ryan Gosling,

Denzel Washington,

Beste Hauptdarstellerin:

Emily Blunt,

Emma Stone, "La La Land"

Bester Nebendarsteller:

Mahershala Ali, ,  "Hell or High Water" 

, "Florence Foster Jenkins"

Lucas Hedges, "Manchester By The Sea"

Dev Patel,  "Lion" 

Beste Nebendarstellerin:

, "Fences"

, "Moonlight"

, "Lion"

Octavia Spencer,  "Hidden Figures" 

, "Manchester By The Sea"

Bester Filmcast:

"Captain Fantastic"

"Fences"

"Hidden Figures"

"Manchester by the Sea"

"Moonlight"

Beste Stuntcrew: 

"Captain America: Civil War"

"Hacksaw Ridge"

"Nocturnal Animals"

Bitte umblättern: Alle Nominierungen im Bereich TV...

Fernsehen:

Bester Darsteller eines Fernsehfilms oder einer Miniserie: 

Riz Ahmed,

Sterling K. Brown, Bryan Cranston, "All The Way"

John Turturro, "The Night Of"

Courtney B. Vance, "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story"

Beste Darstellerin eines Fernsehfilms oder einer Miniserie: 

Bryce Dallas Howard, "Black Mirror"

Felicity Huffman,  "American Crime" 

Audra McDonald, "Lady Day at Emerson’s Bar and Grill"

Sarah Paulson, "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story"

Kerry Washington, "Confirmation"

Bester Darsteller einer Dramaserie: 

Sterling K. Brown, "This Is Us"

Peter Dinklage, John Lithgow, Rami Malek, Kevin Spacey, Beste Darstellerin einer Dramaserie: 

Millie Bobby Brown, Claire Foy, "The Crown"

Thandie Newton, Winona Ryder, "Stranger Things"

Robin Wright, "House of Cards"

Bester Darsteller einer Comedyserie: 

Anthony Anderson, "Black-ish"

Tituss Burgess, "The Unbreakable Kimmy Schmidt"

Ty Burrell, "Modern Family"

William H. Macy, Jeffrey Tambor, "Transparent"

Beste Darstellerin einer Comedyserie: 

Uzo Aduba, Jane Fonda, Ellie Kemper, "The Unbreakable Kimmy Schmidt"

Julia Louis-Dreyfus, "Veep"

Lily Tomlin, "Grace & Frankie"

Bestes Ensemble einer Dramaserie:

"The Crown"

"Game of Thrones"

"Stranger Things"

"Westworld"

Bestes Ensemble einer Comedy-Serie: 

"Black-ish"

"Modern Family"

"Orange Is The New Black"

"Veep"

Beste Stuntcrew einer Fernsehserie:

"Game of Thrones"

"Westworld"
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen