24 Rennen! Formel 1 startet mit Rekord-Saison durch

Die Formel 1 steht vor einer Rekord-Saison
Die Formel 1 steht vor einer Rekord-SaisonIMAGO/Motorsport Images
Die Fans der Motorsport-Königsklasse dürfen sich auf das Jahr 2023 freuen! Der Formel-1-Kalender bietet mehr Rennen als je zuvor.

Gleich 24 Mal donnern die Boliden im kommenden Jahr über den Asphalt. Das geht aus dem Kalender für 2023 hervor, den die FIA nun veröffentlichte. Einmal mehr wird die Formel 1 auch in Österreich Station machen. Der Grand Prix in Spielberg ist für den 2. Juli 2023 angesetzt, bleibt also am beliebten Termin zu Ferien-Beginn im Sommer.

Formel-1-News im Video:

Außerdem steht wieder ein Rennen in China auf dem Programm, Shanghai war wegen der Corona-Pandemie zuletzt kein Thema in der Formel 1. Auch der Klassiker in Monaco – der zuletzt offenbar auf der Kippe stand – ist wieder vorgesehen. In den Motorsport-Traditionsländern Frankreich und Deutschland wird es zukünftig allerdings kein Formel-1-Gastspiel geben.

Hier die 24 Formel-1-Termine in der Übersicht:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportMotorsportFormel 1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen