25.000 Euro Schaden bei Coup in Unternehmen

Einbruch in Werk in Deutsch-Altenburg
Einbruch in Werk in Deutsch-AltenburgBild: Daniel Schreiner
Fette Beute bei einem Coup in Bad Deutsch-Altenburg (Bez. Bruck): Unbekannte Täter entwendeten Werkzeug, Geräte und Geld um 25.000 Euro.

Böse Überraschung für die Mitarbeiter in einem großen Unternehmen in Bad Deutsch-Altenburg: Unbekannte Täter hatten in der Nacht im Werk gewütet. Die Kriminellen brachen zwei Getränkeautomanten auf, entwendeten Bargeld. Weiters stahlen die Einbrecher eine Kaffeemaschine, Werkzeug, Trennscheiben, Essen und einen Laptop samt Tasche.

Der Gesamtschaden: 25.000 Euro. Die Polizei konnte einige Spuren sichern, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bad Deutsch-AltenburgGood NewsNiederösterreichEinbruchPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen