25-Jähriger bricht in Wohnung ein, erlebt Überraschung

Die Polizei nahm den Mann fest.
Die Polizei nahm den Mann fest.Florian Schroetter / EXPA / picturedesk.com
Ein 25-Jähriger brach am Mittwoch in eine Wohnung in der Wiener Josefstadt ein – allerdings war die Unterkunft nicht leer.

Ein 25-jähriger Österreicher soll gegen 19.15 Uhr versucht haben, in eine Wohnung in der Blindengasse im 8. Bezirk einzubrechen. Dazu soll er mit Körperkraft und einem Messer die Wohnungstür aufgebrochen haben.

Als der Tatverdächtige bemerkte, dass die 22-jährige Mieterin in der Wohnung war, soll er die Flucht ergriffen haben, berichtet die Polizei.

Festgenommen

Die Beamten konnten den mutmaßlichen Täter im Zuge der Sofortfahndung anhalten und vorläufig festnehmen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienPolizeiEinbruchFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen