25-Jähriger nach Auotunfall tot

Ein 25-Jähriger aus Heiligenkreuz ist nach einem schweren Verkehrsunfall seinen Verletzungen erlegen. Er kam Samstagmorgen mit seinem Pickup von der B210 ab. Er war lebensgefährlich verletzt worden, sein 22-jähriger Beifahrer schwer verletzt.
Ein 25-Jähriger aus Heiligenkreuz ist nach einem schweren Verkehrsunfall seinen Verletzungen erlegen. Er kam Samstagmorgen mit seinem Pickup von der B210 ab.

Er war bei dem Unfall lebensgefährlich, sein 22-jähriger Beifahrer schwer verletzt worden. Der  Pkw-Lenker soll alkoholisiert gewesen sein, als er in einer Rechtskurve bei Ebreichsdorf mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam. Das Auto touchierte mehrere Bäume und blieb dann stark beschädigt im Böschungsbereich hängen.

Der Lenker wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Unfallkrankenhaus Meidling eingeliefert. In der Nacht auf Montag verstarb er ebenda.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen