Eskalation in Wien

26-Jähriger tritt Schwangere ins Spital – kommt frei

Ein Beziehungsstreit in Ottakring endete für eine junge Schwangere im Spital. Ihr brutaler Freund ist nach kurzer Festnahme wieder auf freiem Fuße.

Newsdesk Heute
26-Jähriger tritt Schwangere ins Spital – kommt frei
Blick auf Ottakring aus der Vogelperspektive. Symbolbild
Google Maps

In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll es zwischen einer 22-Jährigen und ihrem 26-jährigen Freund zu einem Streit gekommen sein.

Der Syrer soll die junge Frau dabei mehrmals geschlagen und ihr auch kaltblütig in den Bauch getreten haben – obwohl sie gerade im sechsten Monat schwanger ist.

Die 22-Jährige flüchtete dann laut Polizeibericht aus der Wohnung in ein Lokal nebenan, ein Mitarbeiter wählte den Notruf. Die 22-Jährige wurde dann mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Wiederholungstäter

Die Exekutive kümmerte sich derweil um den Tatverdächtigen, der seine Freundin bereits in der Vergangenheit geschlagen und sie mit dem Umbringen bedroht haben soll.

Die alarmierten Beamten konnten in an seiner Wohnung antreffen und in weiterer Folge wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung und der gefährlichen Drohung vorläufig festnehmen.

Es wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot gegen den 26-Jährigen ausgesprochen. Nach seiner Einvernahme wurde der Brutalo über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien allerdings auf freien Fuß gesetzt und angezeigt.

Bist du von Gewalt betroffen? Hier findest du Hilfe
Frauenhelpline (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 222 555
Männernotruf (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 246 247
Rat auf Draht: 147
Autonome Frauenhäuser: 01/ 544 08 20
Polizei-Notruf: 133

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>20.04.2024: Wagen kracht in Wiener U-Bahn – mehrere Verletzte.</strong> In Wien kam es am Freitag zu einem Unfall zwischen einem Baustellenwagen und einer U-Bahn-Garnitur. Mehrere Verletzte werden von der Rettung betreut. <a data-li-document-ref="120032351" href="https://www.heute.at/s/u2-crasht-in-tunnel-passagiere-muessen-zu-fuss-weiter-120032351">Die ganze Story hier &gt;&gt;&gt;</a>
    20.04.2024: Wagen kracht in Wiener U-Bahn – mehrere Verletzte. In Wien kam es am Freitag zu einem Unfall zwischen einem Baustellenwagen und einer U-Bahn-Garnitur. Mehrere Verletzte werden von der Rettung betreut. Die ganze Story hier >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 26-jähriger Syrer geriet in Ottakring in Wien in einen Beziehungsstreit mit seiner schwangeren 22-jährigen Freundin, den er mit körperlicher Gewalt eskalieren ließ
    • Trotz früherer Bedrohungen und Misshandlungen wurde er nach seiner Festnahme auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien freigelassen
    red
    Akt.