26-Jähriger wollte seinen Opa (70) mit Messer töten

(Symbolbild)
(Symbolbild)Bild: picturedesk.com

Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, seinen Großvater (70) Dienstagmittag mit einem Messer attackiert und schwer verletzt zu haben. Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest.

In den Mittagsstunden soll der 26-Jährige seine Großeltern in deren gemeinsamer Wohnung in Leoben besucht haben. In der Folge dürfte er den 70-Jährigen plötzlich in der Wohnung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben.

Polizisten nahmen den 26-Jährigen noch am Tatort fest. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Steiermark übernommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sankt Stefan ob LeobenGood NewsLPD Steiermark