29-Jährige nimmt auf Amazon böse Rache an ihrem Ex

Auf Amazon bestellte die Britin Dutzende Filme auf Rechnung ihres Ex
Auf Amazon bestellte die Britin Dutzende Filme auf Rechnung ihres ExScreenshot
Als er sie mit einer anderen betrog, wurde aus Liebe blanker Hass. Blöd nur, dass Lauren (29) nach der Trennung noch das Amazon-Passwort des Ex hatte.

Mehr als zwei Jahre lang waren Lauren und Nathan (26) ein glückliches Paar. Das glaubte die Britin zumindest, denn ihr Lebensgefährte hatte hinter ihrem Rücken noch eine andere. Die Beziehung endete mit einem riesigen Krach, als die 29-Jährige aus Salisbury herausfand, dass er andere Frauen traf.

500 Pfund für Filme

Nathan flog samt seiner Habseligkeiten hochkant aus ihrer Wohnung. Doch nur wenig später bemerkte Lauren, dass sie auf einem ihrer Geräte immer noch in seinem Amazon-Account eingeloggt war. Da entstand in der Krankenpflegerin ein perfider Racheplan, den sie gleich in die Tat umsetzte.

Während sie "weinend und lachend" im Bett saß, orderte sie mit seinem Geld Dutzende Filme. Worum es in den Streifen ging, war ihr völlig egal, Hauptsache es kamen die Wörter Lügner, Betrüger oder Fremdschläfer im Titel vor. Kein Wunder, dass auch einige Bollywood-Schnulzen darunter waren. Am Ende machte die Rechnung um die 500 Pfund aus.

"Verdammt brilliant"

Laut dem britischen Blatt "Metro" war Nathan von der kreativen Racheaktion beeindruckt. Er bezeichnete sie als "verdammt brilliant" und hat dafür sogar Verständnis. Und Laurens Nachricht an ihren Seitensprung-freudigen Ex ist angekommen! Wie Nathan weiter erklärte, sei ihm das eine Lehre, die er so schnell nicht vergessen werde.

Wirklich froh dürfte er aber sein, dass er nur knapp die Hälfte des ausständigen Betrags wirklich selbst berappen muss. Die Bank schritt nach der ersten Flut an Bestellungen ein und stoppte die Überweisungen vorübergehend. So konnte er noch knapp 255 Pfund retten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
GroßbritannienLiebeAmazon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen