29-jähriger Biker überfährt Polizisten auf Zebrastre...

Schreckliche Szenen spielten sich am Donnerstagabend am Strebersdorfer Platz in Floridsdorf ab. Ein 29-Jähriger (nicht ein Jugendlicher wie anfangs behauptet) preschte auf seinem Motorrad vor der Polizei davon. Ein Beamter sicherte in der Nähe für Kinder den Schulweg und wollte den Teenie aufhalten. Anstatt stehen zu bleiben, rammte der Jugendliche den Polizisten (52) am Zebrastreifen mit dem Motorrad. Polizist und Biker wurden schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Der Unfall geschah am Donnerstagabend um 17.50 Uhr auf der Kreuzung Rußbergstraße/Strebersdorfer Platz in Wien-Floridsdorf. Der Polizeieinsatz begann aber schon eine Viertelstunde vorher. 

Die Polizeistreife Ulrich 2 wollte den Motorradlenker gegen 17.35 Uhr für eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Jedleseerstraße anhalten. Der Teenager stieg aber stattdessen aufs Gas und preschte mit der Yamaha R1, die laut Herstellerangaben 200 PS stark ist, in Richtung Prager Straße davon, die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Per Funk gaben sie ständig den Aufenthaltsort des Flüchtenden durch. 

Polizist sicherte Schulweg, wollte Flüchtenden aufhalten

Zu dem Zeitpunkt stand ein Polizist an der Kreuzung Rußbergstraße/Strebersdorfer Platz und sicherte den Schulweg. Er hörte die Durchsagen per Funk und wusste, dass der Motorradfahrer in seine Richtung kam. Der Beamte wollte den Burschen stoppen und stellte sich dem 29-Jährigen in den Weg. Anstatt stehen zu bleiben oder auszuweichen, hielt der Bursch direkt auf den Polizisten zu und rammte ihn. 

Augenzeuge: "Lenker und Polizist flogen durch die Luft"

Ein Augenzeuge berichtete gegenüber "heute.at", dass der Aufprall so heftig war, dass der Lenker des Motorrads und der Polizist durch die Luft geschleudert wurden. Polizeisprecher Roman Hahslinger bestätigte, dass der 52-jährige Beamte schwere Kopfverletzungen erlitten hat. Er ist nach einer Notoperation jedoch außer Lebensgefahr.

Der Motorradfahrer dürfte ebenfalls schwer verletzt sein. Ein Hubschrauber soll die beiden ins Spital geflogen haben, das Motorrad wurde sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen