3-jähriger Bub läuft aus Haus und wird von Auto erfasst

Der Bub wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Der Bub wurde in ein Krankenhaus gebracht.istock/ Symbolbild
Ein 3-jähriger Bub ist am Sonntag in Wolfau (Bezirk Oberwart) von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 20.00 Uhr in der Birnengasse in Wolfau. Ein 50-jähriger Autofahrer übersah einen aus einem Haus laufenden Buben. Der 3-Jährige wurde von dem Auto erfasst und erlitt schwere Verletzungen.

Das Kind wurde noch an der Unfallstelle medizinisch behandelt und nach der Erstversorgung umgehend in die Kinderstation des Krankenhauses Oberwart gebracht.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
BurgenlandVerkehrsunfallRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen