3 Meter hohe Flammen züngelten um Holzhäuser

Bild: Leserreporter: Martin Langer
Unser Leserreporter schickte uns ein Foto vom Brand in Stadlau, 22.Bezirk. Beim Gewerbepark schlugen etwa drei Meter hoheh Flammen zwischen den Ausstellungshäusern hervor.
Beim Gewerbepark Stadlau, 22. Bezirk, schlugen etwa drei Meter hoheh Flammen zwischen den Ausstellungshäusern hervor. Unser Leserreporter schickte uns ein Foto vom Brand.

Unser Leserreporter verbrachte seinen Abend, beziehungsweise Montagmorgen, auf der BP-Tankstelle beim Gewerbepark Stadlau. Doch gegen 1 Uhr schlugen etwa 3 Meter hohe Flammen zwischen den Ausstellungholzhäusern hervor.

Moped brannte

Zwei kleiner Holzhäuser konnte unser Leserreporter mit Freunden durch Wegschieben vor den Flammen retten. Durch Feuerlöscher von der Tankstelle konnte das restliche Feuer gelöscht werden. Nachdem dies geschafft war, stellten sie fest, dass ein in Brand gesetztes Moped die Feuerquelle war.

Als die Polizei vor Ort war, konnte diese drei Jugendliche erwischen. Die drei geständigen Täter müssen für einen Mopeddiebstahl, Brandstiftung und Sachbeschädigung gerade stehen, so unser Leserreporter.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen