30 Jahre! City Super Center ist fast so alt wie die Hauptstadt

Bild: Daniel Schreiner
Fast genauso lange, wie es die Hauptstadt gibt, versorgt das City Super Center in der Daniel Gran Straße die St. Pöltener mit Einkaufsangeboten in 17 Shops und Restaurants. Zum runden Jubiläum gab es einen 30 Meter langen Topfen-Nuss-Strudel, ein Bürgermeister-Frühstück im Interspar-Restaurant und viele tolle Glücksrad-Preise.
Alles da da da – der Slogan war am Samstag in St. Pölten auch gelebte Realität. Bürgermeister Matthias Stadler eröffnete am Samstag die offizielle Feier zum 30-jährigen Jubiläum mit einem Bieranstich und hofft auf mindestens 30 weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.

"Wir erreichen bei der Zahl der Wohnsitze heuer erstmals die magische Grenze von 60.000 und das City Super Center wird den St. Pöltenern auch in Zukunft ein entsprechendes Einkaufsangebot garantieren", so Stadler. Zuvor hatte der Stadtchef bereits mit 30 St. Pöltenern im Interspar-Restaurant gefrühstückt.

Das City Super Center wurde 1987 eröffnet und 2002 erweitert und modernisiert. Hauptanziehungspunkt in den 18.000 Quadratmeter großen Einkaufstempel ist der Interspar-Markt mit 50.000 Produkten für das tägliche Leben, aber auch Magnetbetriebe wie Hervis und dm.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: