30-Jähriger stürzte bei eigenem Geburtstag ab

Bei seiner eigenen Geburtstagsfeier ist in der Nacht auf Mittwoch ein Osttiroler vom Balkon gestürzt. Nach Angaben der Polizei war der 30-Jährige in Oberlienz in seiner Wohnung selbst über das Geländer geklettert und hatte sich - frei hängend - festgehalten, bis ihn die Kräfte verließen.

Anschließend stürzte der Lienzer sechs Meter auf den Rasen, wo er schwer verletzt liegen blieb. Nach der Erstversorgung durch einen alarmierten Notarzt wurde der Verunglückte in das Bezirkskrankenhaus eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen