31-Jährige starb bei Auto-Absturz in die Saalach

Bild: FF Saalbach-Hinterglemm

Bei einem schweren Autounfall in Saalbach-Hinterglemm ist eine 31-jährige Lenkerin ums Leben gekommen. Der Wagen stürzte in der Nacht von der Glemmtal Landesstraße in die Saalach und wurde erst in der Früh von einer Joggerin entdeckt.

Die Salzburgerin fuhr in der Nacht von Saalbach in Richtung Viehhofen. Sie kam mit dem Auto auf Höhe Vorderglemm rechts von der Straße ab, prallte gegen ein Brückengeländer und stürzte in die Saalach. Der Wagen blieb mit dem Dach nach unten im Wasser liegen.

Offenbar blieb der Unfall längere Zeit unbemerkt, erst um 7 Uhr in der Früh schlug eine Joggerin Alarm. Die Feuerwehr Saalbach-Hinterglemm hob das Auto aus dem Wasser und barg den Leichnam.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen