31-Jähriger stahl 138 Fahrräder

Der Mann hat 71 Mal im Bezirk Wiener Neustadt, 37 Mal im Bezirk Baden und weitere 30 Mal im Bezirk Mödling zugeschlagen. Laut Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen März und Juni 2013. Der Gesamtschaden betrug knapp über 100.000 Euro, so die Polizei. Nach seinem Geständnis befindet sich der 31-Jährige in der Justizanstalt Krems in Haft.

Ein 31-jähriger Tscheche hat gestanden, 138 Fahrräder in mehreren Bezirken Niederösterreichs gestohlen zu haben.

Der Mann hat 71 Mal im Bezirk Wiener Neustadt, 37 Mal im Bezirk Baden und weitere 30 Mal im Bezirk Mödling zugeschlagen.

Laut Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen März und Juni 2013. Der Gesamtschaden betrug knapp über 100.000 Euro, so die Polizei. Nach seinem Geständnis befindet sich der 31-Jährige in der Justizanstalt Krems in Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen