32-jährige Taxifahrerin gewürgt und ausgeraubt

Die Taxilenkerin wurde von zwei Männern attackiert
Die Taxilenkerin wurde von zwei Männern attackiertBild: iStock (Symbolbild)

Bei ihrer Fahrt von Villach nach Völkendorf ist eine Taxilenkerin von zwei Fahrgästen attackiert und bestohlen worden. Die Männer sind auf der Flucht.

Die zwei Männer ließen sich am Freitag kurz vor 6.30 Uhr mit einem Taxi von Villach nach Völkendorf fahren, berichtet die Polizei.

In der Völkendorfer Straße auf Höhe Paulapromenade forderte schließlich der Beifahrer die Lenker auf, das Taxi anzuhalten. Als die 32-Jährige das Fahrzeug stoppte, wurde sie plötzlich vom Fahrgast hinter ihr mit einem Würegriff festgehalten.

Der Beifahrer nützte die Situation, um der Taxifahrer die Brieftasche zu stehlen. Nach der Attacke ergriffen die beiden Männer dann die Flucht und liefen in Richtung Milesistraße.

Mit Kapuzenjacken bekleidet



Die zwei Täter waren zum Zeitpunkt des Angriffs mit schwarzen Kapuzenjacken bekleidet und sprachen Kärntner Dialekt. Die Ermittlungen laufen.



(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KärntenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen