32-Jähriger brach in einer Nacht fünfmal ein

Eine Einbruchstour hat ein 32-Jähriger hinter sich. Der Mann soll in der Nacht auf Montag fünf Einbruchsdiebstähle in eine Imbissstube sowie in zwei Pkw und zwei Lkw in Ternitz begangen haben.


Nach Angaben der NÖ Landespolizeidirektion wurden dabei Spirituosen, ein Navigationsgerät, Bargeld und ein Paar Ohrringe erbeutet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen vierstelligen Eurobetrag, wobei der Sachschaden den größten Anteil ausmacht.

Im Zuge der Erhebungen wurde der 32-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen ausgeforscht. Er ist laut Polizei geständig. Beamten stellten einen Teil des Diebesguts und das Tatwerkzeug sicher. Der Mann wurde bei der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen