36-jähriger Biker bei Crash in Liesing schwer verletzt

Am Wiener Rosenhügel in Liesing krachte es am Montagabend gewaltig. An einer Kreuzung kollidierte der Lenker eines Pkw mit einem Biker zusammen.
Die ersten sonnigen Tage haben bereits viele Biker genutzt, um mit ihren Motorrädern die ersten Ausfahrten zu machen. Am Montagabend kam es gegen 18 Uhr in Wien-Liesing beim Rosenhügel zu einem schweren Verkehrsunfall Crash.

An der Kreuzung Atzgersdorfer Straße Ecke Wundtgasse krachte der Lenker eines dunkelroten Seat Altea mit einem Motorradlenker zusammen. Der 36-jährige Biker wurde bei dem Unfall laut Wiener Berufsrettung schwer verletzt.

Ein zufällig vorbeikommendes Rettungsteam des Sozialmedizinischen Dienstes übernahm die Erstversorgung des anfangs bewusstlosen Patienten. Als die Rettungskräfte der Berufsrettung am Einsatzort eintrafen, war der verletzte Mann zwar ansprechbar, hatte aber schwere Verletzungen und Prellungen im Kopf und Bauchbereich.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Mann musste auf einer Trage für den Transport ins Krankenhaus stabilisiert werden - ein Notarzt verabreichte ihn Schmerzmittel. Die Wiener Berufsrettung brachte ihn anschließend in den Schockraum eines Krankenhauses. Die Berufsfeuerwehr Wien entfernte die beschädigten Fahrzeuge und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Flüssigkeiten.

(zdz)

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingLeser-ReporterCommunityVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren